Heute und morgen bin ich mit unserem Firmenwagen unterwegs — in München. Und wie ich mir meinen kleinen Smart herwünsche! Münchner werden nur müde lächeln können, aber ich bin diesen Verkehr hier einfach nicht gewöhnt, und die Ausmasse eines 3er BMWs zusätzlich ebenso nicht. Nicht, dass ich die Strassen nicht kenne,...

MacBook-Backlight: der Inverter

Letzten Samstag blieb auf einmal mein MacBook Pro dunkel. Genau genommen war es schon ein paar Tage vorher dunkel geblieben, nur hatte ich in dem Moment keine Zeit, danach zu sehen, und 10 Minuten später war der Bildschirm dann wieder hell. Samstag aber blieb er dunkel. Das TFT selber funktionierte noch, soviel konnte...

DMC-TZ3EG-K

Letzte Woche Freitag ist mir folgendes kleines Spielzeug über den Weg gelaufen: Sehr schön, muss ich sagen, die Panasonic DMC-TZ3EG-K ! Endlich wieder eine Kamera, die von den technischen Daten ansprechend ist, relativ klein und somit Jackentaschentauglich, und vor allem haptisch überzeugend ist. Die Kamera fühlt sich...

Immer wenn ich den Spruch “Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein!” höre — zuletzt vom Bürgermeister von Mügeln — möchte ich diese Person folgendes fragen: Du bist stolz, ein Deutsch zu sein? Was hast Du denn dafür getan, dass Du ein Deutsch bist? Was war Deine Leistung, durch die Du es Dir verdient hast, stolz sein zu...

Dass die Franzosen sehr gerne Anglizismen vermeiden bzw. versuchen, diese durch französische Begriffe oder Wortneuschöpfungen zu ersetzen, ist mir schon seit meiner Schulzeit bekannt. So ist der Computer ein ordinateur und der Walkman™ ein baladeur. Heute ist mir ein mir bislang unbekannter Begriff untergekommen:...

Sonnenblume

Vor zwei Tagen hat mich morgens, nach dem Aufstehen, noch dieser Ausblick begrüßt: Die Sonnenblume steht natürlich immer noch, aber die letzten zwei Tage hat es geregnet, so dass der Ausblick nicht halb so schön war.

Als ich am Wochenende mal wieder meinen feedreader anwarf und ein paar alte Blogs las, fiel mir ein Artikel im Haitech-Blog auf: Erste Auflösungserscheinungen am MacBook Pro — und was ich dort sah, kam mir sehr bekannt vor: Gut, dass ein solches Gerät für mich ein Werkzeug ist und mich solche Äusserlichkeiten somit...

Am Wochenende bin ich, das schöne Wetter am Samstag ausnutzend, mit dem Rad zu meiner Mutter rausgefahren. Da mein Auto gerade defekt ist, blieb mir, ausser dem ÖPNV, quasi nichts anderes übrig. In einem Anfall von Nostalgie fuhr ich den Streckenverlauf ab, entlang dem ich früher immer mit dem Rad zur Schule gefahren...

Bienenlarve

In der Küche meiner Mutter kroch neulich eine Biene durch ein kleines Loch im Gehäuse in den elektrischen Mixer, und bald auch wieder heraus. Meiner Mutter fiel dann auf, dass eine der Gehäusebohrungen mit Sand zugemörtelt war, und kurz darauf entdeckte sie, dass auch das Loch in einem der Aufschnittbretter zugestopft...

Selten nur passierte es mir hier auf meinen Seiten, dass ich einen Kommentar nicht freigeschaltet habe. Gründe hierfür waren, mit Ausnahme von Spam, dass der Kommentar einfach nur beleidigend war oder dass der Kommentar, in einem einzigen Fall, nach über 1000 Kommentaren rein nichts, aber auch garnichts zur Diskussion...