Dass Juristen in der Bibliothek Bücher nicht an ihren Ort zurückstellen sondern irgendwo verstecken, wo nur sie sie wiederfinden, das weiss man. Dass die allerschlimmsten die Theologen sind, weil sie Seiten rausreissen und ganze Textpassagen schwärzen, das erzählt man sich hinter vorgehaltener Hand. Alles, damit die...

Aufräumaktionen, wie sie beispielsweise ein Umzug ja zwangsläufig mit sich bringen, haben definitiv ihr gutes. Dass ich im Keller noch zwei große Lautsprecherboxen stehen hatte, das war mir bewusst. Auch dass dort noch einiges an Elektronik herumstand. Dass ich mit einem Tuner und einem Verstärker zusammen mit den...

featured.jpg

Manchmal ist man wie vernagelt und will unbedingt in gewohnter Unix-Manier irgendwo in tiefsten Verzeichnisbäumen versteckt etwas ändern. Nur wie finden? Dabei kann es so einfach sein! Wenn man in Zukunft Dateien eines Types immer mit einer Anwendung seiner Wahl öffnen will, und nicht mehr mit der, von der Apple denkt,...

featured.jpg

Alle Lichtschalter und Steckdosen hatte ich bereits vor einiger Zeit abgeschraubt. Gestern habe ich dann alle Teppichleisten, Türrahmen und Fenstersimse abgeklebt und die Ecken gestrichen. 4,5 Stunden, bis es mir zu dunkel wurde. Gerade als ein paar Wolken aufzogen, brach doch nochmals die Sonne durch, und zwar so,...

Und nochmal aufregen. Letzte Woche war es mir schon einmal passiert, dass ich gemütlich im Kinosessel sass und sich das Kino langsam füllte. Plötzlichh neigte sich der Sessel, in dem ich sass, auf einmal ein gutes Stück nach vorne: Kniee in meinem Rücken! 5 Sekunden später war der Druck weg und gleich wieder da, vor,...

Irgendwie war heute wieder Aufreg-Tag… Vielleicht bin ich das ja aus London gewöhnt, aber ich bilde mir trotzdem ein, dass auch in Deutschland das ungeschriebene Rolltreppen-Gesetz rechts stehen, links gehen gilt. Engländer sind auch gewöhnt, sich ohne Aufforderung anzustellen und eben keine Kneuel zu bilden. Ob das...

Manchmal hat man schon seltsame Ideen. Die Ortung von Mobiltelefonen aufgrund der Funkzelle und die Nutzen von GPS in einem Auto brachten uns heute zu einiger Fantasterei. Was wäre, wenn man das GPS-System, das in ein Auto eingebaut ist, an den Verkehrsleitcomputer koppeln würde? Keine Geschwindigkeitsübertretung würde...

Heute Morgen im Supermarkt: Person A: “Warum kaufst’e denn Klopapier?” Person B: “Weil’mer zu Haus kein’s mehr ha’m, Du Arschloch! Wozu braucht man wohl Klopapier?” Ich liebe solche belauschten Gespräche… ;-) (Das ganze war übrigens in breitestem Hessisch, darum ist auch die Wortwahl nicht besonders verwunderlich.)

featured.jpg

“Nur” 29 Grad und schon nach 11 Uhr, Zeit, um endlich ins Bett zu gehen! Aber dafür bin ich jetzt auch offiziell umgemeldet, nachdem ich auf dem wirklich wenig überlaufenen Einwohnermeldeamt Höchst war. Von Freunden habe ich gestern ein Hängemattengestell geschenkt bekommen, quasi zum Einzug. Dann brauche ich jetzt nur...