Erst eins, dann zwei …

Das fiel mir gerade noch ein, eigentlich hatte ich es schon direkt nach dem 24. schreiben wollen…

Bescherung, 5 Leute sitzen vor dem Weihnachtsbaum, und meine Mutter fragt: “Wollen wir nicht doch noch ein Lied singen?” Meine Oma sofort wie aus der Pistole geschossen: “Nein!” worin ich sie unterstützt habe, die anderen wollten aber trotzdem “wenigstens ein Lied” singen. Mehrheitsentscheidung, also gut.

Ein Lied war gesungen, prompt kam die Frage “Wer kennt denn $WEIHNACHTSLIED?” und gleich ward es gesungen. So kamen sie innerhalb kürzester Zeit auf 8 (8! Acht!) Lieder, wobei sie ja eigentlich nur ein einziges hatten singen wollen… *kopfschüttel*

Copyright

Kommentare