Tagesresumee

Das Wetter war hier unten im Süden, ganz im Unterschied zu so manchen anderen Gegenden Deutschlands, glücklicherweise ja vorzüglich. Wunderbarstes Geburtstagswetter, das wir zu einem kleinen Spaziergang genutzt haben. Meine Mutter, ihr Freund und ich sind über den Pferdehof in der Nähe zum Friedhof im Nachbarort gelaufen, haben kurz beim Grab meines Vaters vorbeigeschaut, und sind anschliessend zu Freunden auf einen kleinen Apero.

Generell ist mein Geburtstag ja denkbar schlecht gelegen. Kindergeburtstag hatte ich nie feiern können, da alle Kinder natürlich entweder bei ihren Großeltern waren oder wegen der Feiertage nicht von der Familie wegdurften. Zum Kaffee heute Nachmittag kamen sogar zwei Freunde und eine Hundedame vorbei — eine unverhoffte Freude!

Zum Abendessen gab es das traditionelle Geburtstagskassler mit Kartoffelsalat, und zum “Dessert” hat mir meine Mutter gründlich den Rücken durchgeknetet — wunderbar! So lässt sich der Rest des Abends angehen…

Dann da ist geplant mit ein, zwei Freunden noch in die Konstanzer Kneipenszene abzutauchen. Mal sehen, wen man da noch so alles trifft.

Schade nur, dass ich zu Weihnachten eine Schniefnase geschenkt bekommen habe…

Copyright

Kommentare