der See in grau

Auf den Wiesen ausserhalb des Dorfes war es kühl - Richtung Schwarzwald unangenehm düster und Richtung Alpen heller, aber immer grau. Von den Bäumen weht das Laub, es ist halt Herbst. Draussen auf dem See flitzen ein paar Kitesurfer herum - auf dem Bild sieht man das nicht wirklich, nur als kleinen, schwarzen...

Nebel

Anfang September. Der September scherzt nicht lange herum, sondern macht gleich ernst - kaum die ersten paar Tage vorbei, schon fährt man am Morgen durch Nebel.

Nebel zieht auf

Als es heute Nachmittag langsam später wurde, begann langsam Nebel aufzuziehen. Wie die Schwaden vor unserem Bürofenster langsam den Rhein hoch zogen, hätte man meinen können, man ist mitten in “Nebel des Grauens ” und die beiden Ruderer fliehen vor dem Nebel.

Weltuntergang, fast

Frau Cookie hat die düstere Stimmung des heutigen Uwetters besser eingefangen, nichts desto trotz auch noch ein paar Bilder von mir: Von den Mülleimern habe ich noch eine Nahaufnahme, an der man sieht, dass das Wasser hier gut und gerne 10 cm hoch stand. Beim nach Hause gehen war es dann auch etwas rutschig, und auf...