4 Tage in Paris

Anna und ich waren für ein langes Wochenende in Paris - hier sind ein paar Bilder: Leica M11 mit Voigtländer Color-Skopar 21mm F3.5 Aspherical II Leica M11 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M11 mit Voigtländer Color-Skopar 21mm F3.5 Aspherical II Leica Q2 mit Summilux 1:1.7/28 ASPH. Leica M11 mit Voigtländer Color-Skopar 21mm F3.5 Aspherical II Leica M11 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M11 mit Voigtländer Color-Skopar 21mm F3.5 Aspherical II Leica M11 mit Summicron-M 1:2/50

2024-04-08

Epernay

Und ganz am Schluß, damit uns der Urlaub noch etwas in Erinnerung bleiben kann, gab es einen Besuch in Epernay, inklusive einer Führung durch die Kellerei von Champagne Mercier. Wobei, ich leite ein mit einem Bildnis von Dom Perignon, dem wir das Flaschenmaß 0.7 l zu verdanken haben. Leica M Typ 240 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M Typ 240 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M Typ 240 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M Typ 240 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M Typ 240 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M Typ 240 mit Summicron-M 1:2/50 Leica M Typ 240 mit Summicron-M 1:2/50

2023-07-27

Reims

Kathedralen, auch wenn ich mit ihnen nur hinsichtlich Architektur und Kunsthandwerk etwas anfangen kann, sind immer einen Besuch wert. Ausnahmsweise mal ausschliesslich Hochkantmotive: Nikon Z7 mit Nikkor Z 14-30 mm 1:4 S @ 19 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 14-30 mm 1:4 S @ 14 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 14-30 mm 1:4 S @ 30 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 14-30 mm 1:4 S @ 30 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 14-30 mm 1:4 S @ 14 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 14-30 mm 1:4 S @ 14 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 14-30 mm 1:4 S @ 16 mm

2023-07-27

Quiberon

Bilder von zwei Spaziergängen an unterschiedlichen Stränden auf der Halbinsel Quiberon. Ganz unten an der Spitze, in der Nähe des Denkmals des Absturzes des Proteus-Fluges 706: Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 120 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 37 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 120 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 39 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 120 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 120 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 120 mm Und am Nordende, beim Arche De Port Blanc Roche Percée:...

2023-07-25

La Trinité-sur-Mer

Direkt neben Carnac liegt La Trinité-sur-Mer. Eigentlich waren wir auf der Suche nach einer Möglichkeit unsere Lebensmittel aufzustocken und neue Eiswürfel für unsere Kühlbox zu finden. Zum Glück hatte ich mal wieder eine Abzweigung verpasst, so dass wir eine Kreuzung später direkt an die Hafenpromenade abbogen, und bei einem Blick über die Schulter sah ich etwas rotes und rief: “Oracle”, womit ich eigentlich eines der vom America’s Cup bekannten Segelboote meinte....

2023-07-24

Carnac

Nachdem wir mittlerweile an der Atlantikküste angekommen sind, konnten wir nicht weiter nach WEesten fahren, sondern mussten den Weg nach Süden fortsetzen. In der Nähe von Carnac haben wir einen netten Campingplatz gefunden, auf dem wir, wegen erhöhter Regenwahrscheinlichkeit, eine kleine Holzhütte hatten. Obligatorischer Besuch: die Menhir- und Dolmenfelder: Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 28 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 41 mm Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 120 mm

2023-07-24

Huelgoat

Von Le Faou aus machten wir einen Tagesausflug quer durch Armorika, zu einem Ziel, das uns Anna für einen Spaziergang ausgesucht hatte - ein Ort namens Huelgoat, in der Nähe von Carhaix, in dem es eine mit riesigen Granitbrocken verstopfte Schlucht, die von knorrigen Eichen überdeckt wird, gibt. Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 68 mm Hier zwischen den schmalen Durchgängen unter den GRanitbrocken hindurch gibt es irgendwo den Zugang “in die Unterwelt”, in die Teufelsgrotte, durch die das Wasser eindrucksvoll hindurchfließt....

2023-07-23

Le Faou

Nach ein paar schönen Tagen und etwas Sonnenbrand hatte sich jetzt wieder etwas rauheres Wetter angekündigt. An der Küste entlang war richtig ordentlich Wind - mit dem Velomobil wäre das kein Spaß gewesen. Irgendwo sind wir dann quer durch das Hinterland gefahren (wo wir irgendwo die PBP-Streckenführung gekreuzt haben werden), und haben in Le Faou, am Rand des Parc naturel régional d’Armorique, Halt gemacht. Sehr hübscher kleiner Ort mit ein paar netten Restaurants und Crêpes- bzw....

2023-07-22

Île Des Moines

Das eigentliche Vorhaben für heute war jedoch eine Bootsfahrt auf die Vogelreservatinseln, die der Küste vorgelagert sind. Die Tickets kamen mit einer genauen Angabe, ab wann man sich zum Schlangestehen einzufinden habe, und so reihten wir uns brav ein. Auf diesem Bild sieht man die eigentlichen Warteschleifen nicht, sondern nur die Touristen, die bereits für das boarding durchgelassen worden waren. Nikon Z7 mit Nikkor Z 24-120 mm 1:4 S @ 50 mm Frankreichtypisch erfolgten sämtliche Durchsagen auf dem Schiff ausschließlich auf Französisch, aber ein Handzettel, der uns mitgegeben worden war, besagte mehr oder weniger das selbe an Informationen über die Vögel, die man sehen konnte....

2023-07-21

Perros Guirec

Für heute haben wir uns eine Tour vorgenommen, für die wir in den nächsten Ort, Perros Guirec, fahren mussten. Schon bei der Parkplatzsuche merkten wir, dass hier irgendetwas los sein musste. Sobald wir an der Strandpromenade angekommen waren, war auch sehr schnell klar, dass hier gerade eine internationale Optimistenregatta stattfand. Der Strand war regelrecht überlaufen mit Eltern und Kindern und Segelmaterial, Helfern, die die frisch angelandeten Optimisten gleich mit einem Wasserschlauch vom Sand befreiten, überlagert von den Lautsprecherdurchsagen der Preisverleihung....

2023-07-21