MacBook Stromversorgung Teil 2

Dieses Fundstück ist eigentlich schon älter als die gerade zuvor beschriebene Kabelbruchstelle , in der ich ja auch schon den Akku mit nicht mehr wirklich langer Laufzeit erwähnt hatte, ich hatte nur nie die Musse gefunden, ein Bild davon zu machen und darüber zu schreiben. Dieses ist der Vorgänger, der zur Zeit des Austausches noch ca. 10 Minuten durchhielt. Danach hatte ich ihn einfach hingelegt, falls ich doch mal irgendwann einen zweiten bräuchte. Nun, so ist er jedenfalls nicht mehr zu gebrauchen:

aufgedrückter Mac-Akku

Akkus sind halt auch nur Menschen — ohne Bewegung werden sie fett und platzen aus allen Nähten.

Copyright

Kommentare