TiBook Alterungserscheinungen

Mit einer der Gründe, aus denen ich mir ein neues Schätzchen zulege, ist der Zustand des alten.

Die altbekannten Lackprobleme, die mittlerweile noch weitaus schlimmer geworden sind, sind ein rein äusserliches Problem — an der Funktion des Buches ändert das rein garnichts.

TiBook Lack

Zuletzte begann dann auch das Kabel des Netzteiles kaputtzugehen. Und zwar schubberte direkt an dem kleinen Trichter, durch den das Kabel aus dem Netzteilgehäuse kommt, die Isolierung ab, bis ich nur noch nach 5 Minuten drehen und winden des Kabels elektrischen Kontakt bekam. Abhilfe schaffte hier nur noch ein gewaltsames Aufbrechen des Netzteiles, verkürzen des Kabels und dann liebloses zusammenkleben des Netzteilgehäuses mit Paketband.

TiBook Netzteil

Nicht schön, hält aber.

Letzten Endes ist das gute, alte Stück aber einfach alt genug, seit 2001 hat es mir schon viele Dienste geleistet. Zeit für ein neues!

Copyright

Kommentare