Modellvergleich

Wie hier schon zu lesen war, bin ich auf der Suche nach einem neuen Handlich und die Suche ist alles andere als leicht.

Mittlerweile habe ich mich, wieder mal, auf Siemens eingeschossen und vergleiche.

Wie schön, dass man im Internet aber auch zu alles und jedem irgendetwas findet – und sei es auch nur Werbung. Manchmal findet man aber auch Gerätetests, und die können mitunter sehr hilfreich und informativ sein. So habe ich also zu den beiden Modellen, die mich interessieren würden, Tests gefunden:

  • Test Siemens S55
  • Test Siemens SL55

Das S55 hatte ich selber auch schon in der Hand gehabt und kann dazu nur sagen, dass die Menü-Icons schlichtweg häßlich sind! Das liegt garantiert an den nur 256 Farben, die das Display darstellen kann. Jedenfalls sind die so bunt und verschwommen, dass ich mir diese Bildchen nicht freiwillig anschauen möchte.

Das SL55 dahingegegen hat mehr Faben und damit auch ein besser lesbares, laut Test sogar helleres Display, aber es hat kein Bluetooth. Das ist ja eigentlich nicht so schlimm, aber für iSync schon ein Ausschlußkriterium.

Schlechtes Display und wenig Speicher gegen gutes Display, keine Datenanbindung und schlechteren Akku. Irgendwie wiegt sich das alles gegenseitig auf. Darüber werde ich wohl noch etwas schlafen müssen…


Mac OS X als Hacker-Plattform
Mäher-Probleme