featured.jpg

Man sieht ihn förmlich grübeln: “Wie, um alles in der Welt, soll das hier weitergehen? Wo ist der Weg?” Fujifilm X-T3 mit XF55-200mmF3.5-4.8 R LM OIS @ 74 mm 1/300 sec | f/8 | ISO 160

featured.jpg

Der Doppelgipfel des Hohenstoffeln und davor der Hohenkrähen, aufgenommen von der Ruine Homburg bei Stahringen. Fujifilm X-T3 mit XF55-200mmF3.5-4.8 R LM OIS @ 181 mm 1/250 sec | f/10 | ISO 160

featured.jpg

Dieses Tentakelgewusel ist wahrlich der Stoff, aus dem Albträume gemacht sind. Fujifilm X-T3 mit XF55-200mmF3.5-4.8 R LM OIS @ 55 mm 1/60 sec | f/9 | ISO 400 Fujifilm X-T3 mit XF10-24mmF4 R OIS @ 15 mm 1/80 sec | f/8 | ISO 200

featured.jpg

Es ist wunderbar, dort im Sonnenuntergang am Strand zu sitzen und die letzten Strahlen der Sonne zu geniessen. Und als Bonus zwei in quer:

featured.jpg

Wie schon die Fotos von Bäumen, die ich in den letzten Wochen bei Spaziergängen gemacht habe, so habe ich auch ein paar schöne Äste und anderes, was an Bäumen wächst gefunden und für sehenswert befunden.

featured.jpg

Bäume zu photograpieren hat etwas von Portraitphotographie, findet ihr nicht auch? Diese Fotos sind allesamt von verschiedenen Spaziergängen, die wir in den letzten paar Wochen unternommen haben.

featured.jpg

Aktuell machen Anna und ich vorzugsweise eher Spaziergänge als Radtouren, um unsere Kameras und Objektive auszuprobieren. Vergangenen Sonntag wollte Anna etwas mit einem ND-Filter und Langzeitbelichtungen von bewegtem Wasser experimentieren, also war das Ziel das Bodenseeufer. Das liegt zu dieser Tageszeit auf der...