2021-09-30

immer weniger

Abzunehmen ist gewiss nicht einfach, alles andere als das, vor allem je älter man wird. Dank COVID-19 durften auch ich in den letzten 1 1/2 Jahren viel von zuhause aus arbeiten und bekam darum nur sehr wenig Bewegung. Was sich natürlich in merklich gestiegenem Körpergewicht bemerkbar machte. Aber kaum, dass man wieder beginnt, sich zu bewegen, wird es gleich leichter und die Pfunde beginnen fast schon von alleine zu purzeln. Nicht ganz, wie anfangs geschrieben, ist es nicht einfach, aber ein wenig Fahrradfahren macht es wesentlich leichter.…

2021-07-07

Musik

Das hier ist meine Lieblings-Playlist, die ich fast jeden Tag hoch und runter abspielen lasse: Stellar Tracks Eigentlich wäre das genau die richtige Musik, die mich in der Rappelkiste beschleunigen würde – wenn ich denn beim Fahren Musik hören würde… Mache ich aber nicht.

2021-06-07

Trainingsstand

Die letzten Monate bin ich immer nur zusammen mit Anna gefahren. Heute bin ich mehr oder weniger zum ersten mal seit Ende Oktober mit meinem eigenem Tempo ins Büro gefahren. Und zum ersten mal mit dem DF-Sonnendach. Erwartungsgemäß bin ich natürlich schneller als sonst gefahren, habe mehr Druck und weniger Pausen gemacht und kam dementsprechend mit knallrotem Kopf, ausser Puste, mit klopfender Pumpe und schweißnass an. In beiden Richtungen, sowohl am Morgen im Büro als auch am Abend wieder zu Hause.…

2021-05-01

autofrei

Mittlerweile fahre ich seit über 8 Jahren mit Velomobilen. Quest #651 von 05/2013 bis 05/2016 DF #125 von 12/2016 bis 04/2021 DF #238 seit 02/2021 Und seit 06/2016 lebe ich tatsächlich autofrei.

2020-04-01

1. April

2020-02-27

Schneeregen

2019-10-11

Regen

2019-09-30

im Büro

2019-08-06

platschnass

2018-11-06

Blick nach vorn