Polenta

Gerade letzten Samstag hatte ich mich mit meiner Nachbarin über Polenta unterhalten. Und nun finde ich bei Frau Mutant ein Polenta-Rezept !

Als meine Schwester und ich noch klein waren, hatte uns unsere Mutter zum Abendbrot immer aus Büchern vorgelesen, unter anderem “Die schwarzen Brüder ” von Lisa Tetzner. Darin war immer die Rede davon, dass die Kinder Polenta assen, so oft, dass wir selber darauf neugierig wurden und unbedingt einmal Polenta hatten essen wollen. Das bekamen wir dann auch, und es muss enttäuschend gewesen sein, zumindest habe ich es nicht in guter Erinnerung.

Aber das ist doch ein Anlass, mal wieder einen Versuch zu unternehmen.

Copyright

Kommentare