Geschichte galore!

Das ist Material für Nächte und Nächte und Nächte! Unter Wochenschauarchiv finden sich zur Zeit rund 100 Stunden Wochenschau-Material, im “Vollausbau” später rund 2000 Stunden Film aus 10000 Wochenschauen, beginnend zur Kaiserzeit, über die Weimarer Republik bis nach dem zweiten Weltkrieg.

Das ist ein Pflicht-Bookmark für Geschichtsinteressierte!

Was die Freude ein wenig trübt, ist die Tatsache, dass man sich registrieren muss. Das allein ist ja nichts ungewöhnliches, aber hier will man bis auf die Schuhgröße und die Bankverbindung wirklich die komplette Adresse wissen. Wenn da mal nicht ein Kühlschrank geliefert wird. Es fragt sich nur, wozu diese Angaben notwendig sind? Erläuterungen dazu werden leider nicht gegeben.

(Quelle: Heise Newsticker )


Umzug
Voraussagen